Gängige Missverständnisse über Kosmetik

Es gibt immer verbreitete Missverständnisse über Kosmetik. Brechen Sie mit den Klischees und finden Sie heraus, was sie sind, wenn Sie diesen Artikel von Pantharia Day Spa lesen. Die häufigsten Missverständnisse über Kosmetik, die Sie kennen sollten, sind die folgenden:

1. Kosmetik ist nur etwas für Frauen.

Falsch. Männer interessieren sich zunehmend für Kosmetik. Das ist kein Trend, das ist eine Tatsache.

2. Männer sollten keine Kosmetik verwenden.

Falsch. Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Männer keine Kosmetika verwenden sollten. Dies ist ein Trugschluss und basiert nicht auf wissenschaftlichen Beweisen. Männer sollten Kosmetika verwenden, genau wie Frauen.

3. Männer müssen keine Kosmetik verwenden.

Falsch. Männer müssen Kosmetika verwenden.

4. Männer sollten die gleichen Kosmetika verwenden wie Frauen.

Falsch. Männer müssen nicht die gleichen Kosmetika verwenden wie Frauen. Männer sollten Kosmetika verwenden, die zu ihrem Hauttyp passen.

5. Männer dürfen nur Naturkosmetik verwenden.

Falsch. Männer können sowohl natürliche als auch künstliche Kosmetik verwenden.

6. Männer sollten Kosmetik nur für ihr Aussehen verwenden.

Falsch. Auch Männer sollten Kosmetik für ihre Gesundheit verwenden.

7. Männer müssen ihr Gesicht nicht waschen.

Falsch. Männer sollten ihr Gesicht waschen, besonders nach einem schweren Training.

8. Männer müssen keine Feuchtigkeitscreme auftragen.

Falsch. Männer sollten eine Feuchtigkeitscreme verwenden.

9. Männer sollten keine Gesichtsprodukte verwenden.

Falsch.

1. Make-up ist nicht dauerhaft.

Dies ist einer der häufigsten Irrtümer über Kosmetik. Viele Menschen glauben, dass Make-up nicht dauerhaft ist und sich mit der Zeit abwaschen wird. Die Wahrheit ist jedoch, dass Make-up sehr dauerhaft ist und nicht nur dauerhaft ist, sondern auch lange halten kann.

Kosmetisches Make-up ist dauerhaft. Das bedeutet, dass es nicht von Ihrem Gesicht abgewaschen wird. Es bleibt den ganzen Tag auf Ihrem Gesicht.

2. Sie müssen Maskenbildner sein, um Make-up verwenden zu können.

Wenn Sie Make-up verwenden möchten, müssen Sie kein Maskenbildner sein. Sie müssen sich nur der Produkte bewusst sein, die Sie verwenden, und Sie werden sie mit Leichtigkeit anwenden können.

3. Sie müssen das richtige Make-up verwenden.

Dies ist ein weiterer weit verbreiteter Irrtum. Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie auf teure Make-up-Produkte verzichten.

Die besten Make-up-Produkte sind diejenigen, die erschwinglich sind. Je billiger das Make-up ist, desto haltbarer ist es.

4. Sie müssen wasserfestes Make-up verwenden.

Es gibt viele Make-up-Produkte, die wasserfest sind. Das Problem mit wasserfestem Make-up ist, dass es nicht lange auf deinem Gesicht hält. Sie müssen wasserfestes Make-up für besondere Anlässe verwenden.

5. Sie müssen Make-up verwenden, um jung auszusehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.